Langeweile hat hier keine Chance!

Wenn Dischermans Band aus Hameln die Bühne betritt, kann man sich fallen lassen genießen oder tanzen. Wer aber denkt, dass es hier nur ruhig und gemütlich zugeht, täuscht sich! Denn die vier Freunde haben erkannt, kreativ mit ihrer dynamischen Musik dem Publikum neue Horizonte zu öffnen und kommen mit einer ungeheuren Vielfalt im Gepäck daher. Ihre Werke haben einen ganz besonderen eigenen Stil und verbinden Country-Folk und Bluesrock wundervoll zeitlos miteinander. Zwei ausdrucksvolle Hauptstimmen im Wechsel und zusammen, mit den Songschreibern, Michael Discher und Stefan Wünnemann und den Background von Frank Wisijahn, verschmelzen Live sowie auf CD genussvoll miteinander. Das Publikum wird hier gefühlvoll und erfrischend mit verschiedenen Musikstilen und einprägsamen Ohrwürmern verwöhnt. Die Mandoline ist dabei ein besonderes Markenzeichen und prägend für den Sound der Gruppe in vielen ihrer Songs geworden. Lange Weile hat hier keine Chance! Denn, so vielseitig kommen die vier Jungs daher und begeistern zusätzlich musikalisch sowie klanglich, mit Abwechslung durch Akustik, E.- oder Slide Gitarren. Mit Roland Fertig an den Drums und Frank Wisijahn am Bass, wird Groove und Rhythmus sicher von hinten abgerundet und bildet das Fundament von Dischermans Band. Nach der Gründung im Sommer 2010 ist bereits 2011 die erste CD mit dem gleichnamigen Titelsong "Lucky Man" erschienen und findet in vielen CD Regalen einen besonderen Platz. Ihr zweites Album, “Under the moonlight“ 2015 aufgenommen und 2016 veröffentlicht, zeigt ein weiteres Mal, dass Ideenreichtum und Qualität diese Band auszeichnet. Ohne doppelten Boden und „back to the roots“ hat Dischermans Band von dem 60er über die 70er-Jahre bis zur heutigen Zeit viel gelernt. "Weniger ist mehr": Sagt Sänger und Gitarrist Michael Discher und alles, kommt von innen, bewegt und verändert sich, so wie das Leben auch die Musik. Er ist dankbar mit so einer tollen Band im Rücken ein Teil dieser musikalischen Wandlung zu sein.

DISCHERMANS BAND sind

Michael Discher: Vocals, guitar, mandolin & slide guitar 
Stefan Wünnemann: Vocals, guitar, mandolin
Roland Fertig: Drums & backing vocals 
Frank Wisijahn: Bass & backing vocals